Fachtrainings für mehr Lebensqualität & Erfolg
in Beruf und Privatleben

Mag.a Manuela Vollmann

Mag.a Manuela Vollmann

„Die Vereinbarkeit von Beruf.Familie.Privatleben muss zum Managementthema gemacht werden. Männer und Frauen wollen Familienpflichten wahrnehmen UND Karriere machen. Dazu braucht es strukturelle Rahmen in Unternehmen.“

Expertin für

  • Gleichstellung und Chancengleichheit
  • Top-Job-Sharing
  • Arbeitsmarkt-, Beschäftigungs- und Sozialpolitik
  • Genderspezifische Erwachsenenbildung
  • Management in NPOs

Qualifikationen

  • Abschluss des Studiums mit dem Magister der Philosophie, Diplomarbeit: „Der Mythos von der geschlechtsneutralen Chancengleichheit“
  • Diplomstudium Pädagogik an der Karl-Franzens-Universität Graz und an der Universität Wien, Schwerpunkte: Schulpädagogik, Erwachsenenbildung und selbstgewählte Fächerkombination: Feministische Wissenschaft / Frauenforschung
  • Ausbildung und Lehramtsprüfung zur Volksschullehrerin an der Pädagogischen Akademie Eggenberg, Graz

Weitere Expertise

  • Social Entrepreneurship – strategisches und operatives Management in NPOs
  • Leadership
  • Arbeitszeit- und Arbeitszeitorganisationsformen
  • Gender Mainstreaming und Diversity Management
  • Frauen in nicht traditionellen Berufsfeldern
  • Vereinbarkeits- und Auszeitenmanagement
  • Altersgerechte Arbeitswelt
  • Lebensbegleitendes Lernen

Berufserfahrung

  • Gründerin, Geschäftsführerin und Vorstandsvorsitzende des Non-Profit Unternehmens abz*austria
  • Vorstandsvorsitzende von arbeit plus; seit 2013 Vertreterin beim European Network for Social Integration Enterprises (ENSIE)
  • Gründungsmitglied des Dachverbandes der Sozialökonomischen Einrichtungen Wiens (DSE)
  • Mitglied im Aufsichtsrat des NPO-Institutes an der Wirtschaftsuniversität
Meine Literaturtipps

Emotional, zickig, zu brav. Welche Klischees die Karriere von Frauen behindern – und was Unternehmen dagegen tun können
Harvard Business Report 2013
http://www.harvardbusinessmanager.de/heft/index-2013-10.html

Reinventing Organizations. Ein Leitfaden zur Gestaltung sinnstiftender Formen der Zusammenarbeit
Frederic Laloux
ISBN: 3800649136
Vahlen Verlag, München 2014

Lean In. Frauen und der Wille zum Erfolg
Sheryl Sandberg
ISBN: 3430201551
Econ Verlag, Berlin 2013