Fachtrainings für mehr Lebensqualität & Erfolg
in Beruf und Privatleben

Statuskompetenz

Status bestimmt Durchsetzung, Glaubwürdigkeit, Souveränität, Erfolg, Sympathie und Sicherheit

Dauer: 2 bis 6 Tage, angepasst an Ihren Bedarf
Ort: vor Ort, in Ihrer Region
Zeitraum: in Abstimmung

Wenn Menschen aufeinandertreffen, kommt es zu Statusspielen. Hier entscheidet sich, wer Respekt und Sympathie erhält, wer überheblich oder kollegial, wer unsicher oder selbstbewusst wirkt. 


Lernen Sie in unserem mischwald-Seminar die Wirkung Ihrer Gestik, Mimik oder Ihres Tonfalls kennen. Was lässt Sie authentisch, glaubwürdig, durchsetzungsstark und gleichzeitig sympathisch auf andere wirken?

Dieses Training bietet mischwald als Inhouse-Training für Organisationen und Firmen an.

Zielgruppen

Managerin
Unternehmerin
Führungskraft
Funktionärin

Trainerin

Lisbeth Ebner-Haid

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Statusmodelle, -spiele und -symbole erkennen
  • Beziehungshierachien (bewusst) wahrnehmen
  • Wechselwirkung von Körpersprache und Status
  • Spezifische Aspekte der Statuskompetenz für Frauen
  • Reflexion der persönlichen Status-Erfahrungen
  • Weiterentwicklung der eigenen Statustypen

Und noch vieles mehr. Das Seminar wird für Ihre Fragen maßgeschneidert.

Ihr Nutzen

Gewinnen Sie mehr Sicherheit in Ihrem Auftritt.

  • Bewegen Sie sich souveräner in Ihren verschiedenen Rollen
  • Gewinnen Sie mehr Sicherheit in der Kommunikation
  • Schärfen Sie ihre Wahrnehmung für Statussignale
  • Erkennen Sie verschiedene Statustypen
  • Entwickeln Sie ein Gespür für die Bedeutung von Status in unterschiedlichen Situationen
  • Spaß und Freude durch sicheres Auftreten

Mit Statuskompetenz entwickeln Sie Ihren erfolgreichen Auftritt authentisch weiter.

Lehrmethode

  • Fachlicher Input der Trainerin
  • Praxisbezogenes Arbeiten in Einzel- und Gruppenarbeit
  • Erfahrungsaustausch und Zeit für Fragen der Teilnehmenden
  • Workshop-Spiele zur Auflockerung und Erweiterung der eigenen Statuskompetenz
  • Beobachten, reflektieren, Feedback geben und erhalten

Ein Fokus ist der Bezug zur eigenen Erfahrung und die sofortige Umsetzbarkeit des Gelernten in die Praxis.

Zurück


Buchungsanfrage

seminar@mischwald.at

Tel +43 699 1102 7457

Dauer: 2 bis 6 Tage, angepasst an Ihren Bedarf
Ort: vor Ort, in Ihrer Region
Zeitraum: in Abstimmung

Wenn Menschen aufeinandertreffen, kommt es zu Statusspielen. Hier entscheidet sich, wer Respekt und Sympathie erhält, wer überheblich oder kollegial, wer unsicher oder selbstbewusst wirkt. 


Lernen Sie in unserem mischwald-Seminar die Wirkung Ihrer Gestik, Mimik oder Ihres Tonfalls kennen. Was lässt Sie authentisch, glaubwürdig, durchsetzungsstark und gleichzeitig sympathisch auf andere wirken?

Dieses Training bietet mischwald als Inhouse-Training für Organisationen und Firmen an.

Zielgruppen

Managerin
Unternehmerin
Führungskraft
Funktionärin

Trainerin

Lisbeth Ebner-Haid

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Statusmodelle, -spiele und -symbole erkennen
  • Beziehungshierachien (bewusst) wahrnehmen
  • Wechselwirkung von Körpersprache und Status
  • Spezifische Aspekte der Statuskompetenz für Frauen
  • Reflexion der persönlichen Status-Erfahrungen
  • Weiterentwicklung der eigenen Statustypen

Und noch vieles mehr. Das Seminar wird für Ihre Fragen maßgeschneidert.

Ihr Nutzen

Gewinnen Sie mehr Sicherheit in Ihrem Auftritt.

  • Bewegen Sie sich souveräner in Ihren verschiedenen Rollen
  • Gewinnen Sie mehr Sicherheit in der Kommunikation
  • Schärfen Sie ihre Wahrnehmung für Statussignale
  • Erkennen Sie verschiedene Statustypen
  • Entwickeln Sie ein Gespür für die Bedeutung von Status in unterschiedlichen Situationen
  • Spaß und Freude durch sicheres Auftreten

Mit Statuskompetenz entwickeln Sie Ihren erfolgreichen Auftritt authentisch weiter.

Lehrmethode

  • Fachlicher Input der Trainerin
  • Praxisbezogenes Arbeiten in Einzel- und Gruppenarbeit
  • Erfahrungsaustausch und Zeit für Fragen der Teilnehmenden
  • Workshop-Spiele zur Auflockerung und Erweiterung der eigenen Statuskompetenz
  • Beobachten, reflektieren, Feedback geben und erhalten

Ein Fokus ist der Bezug zur eigenen Erfahrung und die sofortige Umsetzbarkeit des Gelernten in die Praxis.

Zurück